Donnerstag, 28. Februar 2013

Schilddrüsenunterfunktion:Kinderwunsch wird so unmöglich erfüllbar

Schilddrüsenunterfunktion:Kinderwunsch wird so unmöglich erfüllbar

Gerade beim Start der Schwangerschaft, ist die Schilddrüse 100% gefragt.


  • denn als Mutter müssen Sie sehr viele Hormone für das Baby produzieren - die Schilddrüse produziert 50% mehr Hormone.
  • dafür braucht sie viel Jod. Sobald dies nicht der Fall ist, besteht eine Unterfunktion
  • gerade wenn Sie schwanger werden möchten oder schon schwanger sind, dann muss die Schilddrüse viel mehr leisten als sonst
  • ca. jede 3. Schwangerschaft mit Schilddrüsenunterfunktion endet in einer Fehlgeburt.
  • ein Grund für die nicht eintretende Schwangerschaft kann eine Störung der Schilddrüse sein - dann sollten Schilddrüsenhormone eingenommen werden.
  • auch eine Überproduktion kann eine Schwangerschaft verhindern.
  • Lesen Sie diesen Artikel, wenn Sie noch mehr wissen möchten...



Damit Ihr Körper für ein Baby bereit ist, lohnt es sich vielleicht folgende Möglichkeit kennen zu lernen:


Eine weitere mögliche Hilfe bei Kinderwunsch bietet das folgende Programm: