Freitag, 12. April 2013

Unfruchtbarkeit - unerfüllter Kinderwunsch ein Tabu



Schicksal ungewollt kinderlos
Wer kein Kind bekommen kann, leidet im Verborgenen. Zwar gilt Zeugungsunfähigkeit als medizinisch behebbar, aber sie ist gesellschaftlich ein Tabu.


Weiterlesen?

Quelle:

http://www.zeit.de/gesellschaft/2013-04/ungewollt-kinderlos

  • Doch die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, liegt bei einer Frau von 30 Jahren nur noch bei rund 60 Prozent, mit 40 Jahren unter 40 Prozent. Wenn viele Frauen sich für ein Kind bereit fühlen, hat fast die Hälfte von ihnen nur noch schlechte Chancen. Und nicht einmal ein Drittel der Versuche künstlicher Befruchtung führt zum Ziel.
  • spannende Aussagen und spannende Grafik  - lohnt sich das mal ganz durchzulesen.
  • viel Erfolg

Vielleicht möchten Sie auch eine alternative Methode ausprobieren?